Streetcat_Bob_Logo

Streetcat Bob Webisodes

Die Geschichte von Bob, dem Straßenkater, und James Bowen, einem obdachlosen Musiker, rührte Millionen auf der ganzen Welt. Der Bestseller Bob, der Streuner wurde natürlich verfilmt und war auch in den Kinos ein großer Erfolg. Jetzt gibt es Bob als Zeichentrickfigur und sie könnte nicht goldiger sein.

Auf der Streetcat Bob World Webseite gibt es die Abenteuer von Bob und seinen Freunden als kurze Videos. Die sind sehr süss animiert und drehen sich im Kern darum, das man anderen ruhig einmal eine hilfreiche Pfote bzw Hand leihen kann. Die ersten zwei Abenteuer, Streetcat Bob and the seesaw (… und die Wippe) und Streetcat Bob and the tuna (… und die Thunfischdosen) kann man sich hier ansehen.

Die Streetcat Bob Webseite ist aktuell nur auf Englisch verfügbar, aber das sollte niemanden abschrecken. Die Texte sind kindgerecht geschrieben und damit auch ideal für Englisch Anfänger. Wer Kinder oder jüngere Geschwister hat, kann Streetcat Bobs Welt auch zusammen erforschen und unter Bob’s Downloads findet man z.B. aktuell fünf niedliche Malvorlangen.

Bob hat natürlich seinen eigenen Twitter-Account und auch auf Facebook kann man ihm folgen.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken