Star_Trek_Hemsworth

STAR TREK: 4. Film mit “Thor” Hemsworth

Gemunkelt wurde es schon seit einigen Tagen, jetzt ist es offiziell: es wird ein viertes Star Trek Abenteuer mit der Crew um Captain Kirk (Chris Pine) geben und Chris “Thor” Hemsworth wird als Papa Kirk mit dabei sein. Er hatte bereits 2009 den heldenhaften George Kirk gespielt. Paramount Pictures veröffentlichte in den USA nun eine Pressemitteilung, in der angekündigt wurde, dass sich der Weg von Vater und Sohn zum ersten Mal kreuzen werden. Wie das genau funktionieren soll, ließ man natürlich offen. Bekannt ist aber, dass J.D. Payne und Patrick McKay das Drehbuch schreiben werden. Payne und McKay, war da nicht was? Richtig, sie hatten ursprünglich an einem Drehbuch für Star Trek: Beyond gearbeitet, das aber von Paramount Pictures abgelehnt wurde.

Auch wenn die Pressemitteilung dazu nichts sagt, dass die Rolle von Chekov nach dem viel zu frühen Tod von Anton Yelchin neu besetzt wird, ist mehr als unwahrscheinlich. J.J. Abrams hat bereits öffentlich verkündet, dass dies ein no-go sein.