Akte_X_Poster

Akte X: neue Folgen ab 8. Februar

Es ist DAS Comeback des Jahres: rund 50 Millionen Zuschauer sahen die ersten beiden Episoden der neuen Staffel von Akte X, die innerhalb von 24 Stunden vom amerikanischen Fernsehsender FOX ausgestrahlt wurden. FOX stellte sie auch direkt im Anschluss online auf ihrer Homepage zur Verfügung. Über ein Jahrzehnt nach ihrer Erstausstrahlung bricht die Kultserie um die Spezialagenten Mulder und Scully weltweit die Zuschauerrekorde – und dabei fehlen noch einige große Märkte wie England, Frankreich, Australien, Indien und natürlich Deutschland.

Das Must-See TV-Event kommt bei uns am 8. Februar ins Fernsehen. ProSieben zeigt jeden Montag, um 21:10 Uhr, die neuen Folgen der sechsteiligen Staffel. Die Vorfreude der Fans erhielt jedoch im Vorfeld einen Dämpfer, da ProSieben sich laut der Pressemitteilung aus “redaktionellen Gründen” für einen neuen Synchronsprecher für Mulder entschied.

©2016 Fox Broadcasting Co. Cr: Ed Araquel/FOX

©2016 Fox Broadcasting Co. Cr: Ed Araquel/FOX

Mit der gestrigen Ausstrahlung der dritten Episode ist in den USA bereits Halbzeit und somit ein guter Zeitpunkt für eine spoilerfreie Kurzkritik. Akte X Fans der ersten Stunde und Neulinge können sich auf die neue Mini-Staffel wirklich freuen. Es sind nicht nur die Schauspieler zurückgekommen, sondern man ist dem Erzählstil treu geblieben und hält sich auch bei Effekten aus dem Computer vornehm zurück. Etwas ungewohnt ist das helle Bild – konnte man früher oft kaum erkennen, was im Hintergrund vor sich ging, hat man jetzt ein klares Bild. Die erste Episode funktioniert gut als Einführung, auch hinsichtlich der Veränderungen, die sich in den Jahren seit der letzten Episode ergeben haben. Die Welt ist eine andere, und doch auch wieder nicht. Die zweite und dritte sind dann eigenständige Episoden, die wenig bzw gar nicht auf die erste eingehen, aber auch das ist eben sehr old-school. Gerade die dritte Episode wurde vom Publikum und den Kritikern schwer abgefeiert, fällt sie doch in die Kategorie der schrägen Episoden im Akte X-Universum.