wiiu-super-mario-maker-illustrations_2

Super Mario Bros.: die besten Spiele aus 30 Jahren Mario

Heute vor genau 30 Jahren, am 13. September 1985, erschien Super Mario Bros. für das Nintendo Famicom System in Japan. Drei Jahrzehnte später ist Mario mit über 200 Auftritten nicht nur die bekannteste Videospielfigur aller Zeiten, sondern konnte auch mehr als 400 Millionen Spiele verkaufen. Zwar war Super Mario Bros. nicht der erste Auftritt des Klempners, dennoch markiert sein erstes Solo Spiel einen Meilenstein in der Geschichte und läutete eine neue Videospiel-Ära ein.

Nintendo feiert dieses wichtige Jubiläum mit der Veröffentlichung von Super Mario Maker für Wii U, dem ersten Super Mario Spiel, in dem der Spieler seine eigenen Level erstellt. Super Mario Maker bereits ist ein großer Erfolg bei Fans und auch uns gefällt das Spiel wirklich gut. Dennoch würde ich dieses Jubiläum gerne zum Anlass nehmen um einen Blick auf die wichtigsten / besten Spiele der Super Mario Reihe zu werfen – Spin-offs wie Mario Kart oder Mario Party außen vorgelassen.

Bevor wir allerdings starten, gibt es da etwas das ich noch loswerden muss …

Happy Birthday, Mario-san!

super-mario-30-years

Super Mario Bros. (1985, NES)

Das erste Abenteuer. Die Legende. Super Mario Bros. eroberte vor 30 Jahren die Welt im Sturm und noch heute gilt Shigeru Miyamotos Meisterwerk als Paradebeispiel für gutes Game Design. Welt 1-1 ist in der Gaming Branche fast so bekannt wie Mario selbst und vor Kurzem hatte Eurogamer die Chance, einen exklusiven Video Walktrough mit Miyamoto aufzuzeichen, den ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte. Wer Super Mario Bros. heute selbst noch einmal spielen möchte und kein NES zur Hand hat, greift am Besten zur Virtual Console Version aus dem Nintendo eShop.

Super Mario Bros. 3 (1988, NES)

Mit Super Mario Bros. 3 erreichte das Super Mario Franchise eines seiner Höhepunkte. Bessere Grafik, eine große Spielwelt, das Debut der Koopalinge und zahlreiche neue Items machen Super Mario Bros. 3 zu dem vielleicht besten 2D Jump & Run Spiele der Videospielgeschichte. Wer das Spiel heutzutage spielen möchte, findet es für ein paar Euronen im eShop für 3DS und Wii U.

Super Mario World (1990, SNES)

Ein weiterer Quantensprung im Pilzkönigreich war die Veröffentlichung von Super Mario World auf dem Super Nintendo. Das erste Super Mario Spiel in schicker 16-bit Optik brachte dem Spieler Yoshi als süßen Dinogefährten und nützliches Reittier. Das Spiel ist laut Miyamoto selbst heute noch sein Lieblingsspiel der Super Mario Reihe. Seit 2013 können Spieler es auch im eShop der Wii U erwerben.

Super Mario 64 (1996, N64)

In Super Mario 64 durften wir unseren Lieblingsklempner zum ersten Mal in der dritten Dimension steuern. Das Spiel wurde als Launch-Titel für das Nintendo 64 vermarktet und wurde schnell zum großen Erfolg. Heute gilt das erste 3D-Abenteuer Marios als genau wegweißend für 3D-Spiele, wie es einst Super Mario Bros. auf dem NES war. Auch Super Mario 64 gibt es im eShop der Wii U zu erwerben.

New Super Mario Bros. (2006, DS)

Nachdem 2D Jump & Runs Anfang des Jahrtausends immer seltenerer Ware wurden, erweckte Nintendo das Genre im Jahr 2006 zu neuem Leben. In New Super Mario Bros. für den Nintendo DS traf klassisches 2D-Mario Gameplay auf eine moderne Optik, etwas das sich Plattformer Fans seit Jahren gewünscht hatten. Das Spiel wurde letztendlich nicht nur zum erfolgreichsten DS-Titel, sondern bekam auch mehrere Nachfolger für Wii, Wii U und 3DS. Das Spiel ist noch nicht auf der Virtual Console verfügbar, sollte dafür aber noch relativ leicht im Gebrauchthandel zu finden sein.

Super Mario Galaxy (2007, Wii)

Mit Super Mario Galaxy für Wii, veröffentlichte Nintendo ein 3D Super Mario im Weltraum, dass sowohl bei Fans als auch bei Kritikern auf Begeisterungsstürme stoß. Mit verzaubernder Grafik, kreativen Leveln, einem Orchester Soundtrack und dem neuartigen Spielkonzept ist Super Mario Galaxy das vielleicht beste 3D Mario aller Zeiten. Auch Nintendo war mit dem Titel zufrieden, sodass 2010 ein Sequel für Wii erschien. Dieses ist seit Kurzem auch im eShop der Wii U zu haben, während man sich für das Original im Gebrauchthandel umsehen sollte.

Super Mario 3D World (2013, Wii U)

Während Spieler sehnsüchtig auf die Rückkehr eines 3D Mario Titel warteten, arbeitete stattdessen an Super Mario 3D World, einem Multiplayer-orientieren Mario Spiel. Entgegen der Fan-Erwartungen entpuppte sich das Spiel als echte Perle und beeindruckte mit einem sehr kreativem Leveldesign, einem spaßigen Mehrspieler-Erlebnis und fantastischer Musik. In unserem Test hat es das Spiel fast zur Bestnote geschafft und ist zweifellos ein Must-Have für Wii U Besitzer.

Super Mario Maker (2015, Wii U)

30 Jahre nach Veröffentlichung des ersten Super Mario Spiels legt Nintendo mit Super Mario Maker erstmalig die Erstellung der Level in die Kreativität der Spieler. Mit einer intuitiven Touchscreen Bedienung und sehr vielen Möglichkeiten bietet Super Mario Maker ein brandneues Spielerlebnis für Jedermann. Selbst wer nicht kreativ sein mag, kann sich an den unzähligen Leveln der Community erfreuen. Es ist eine Feier des Super Mario Franchise und das ultimative Spiel für das Wii U GamePad, wie wir in unserem Test festgestellt haben.