verlosung-code-name-steam

Verlosung: Gewinnt Code Name S.T.E.A.M. für euren Nintendo 3DS!

Am 15. Mai 2015 ist es endlich soweit und europäische Fans kommen endlich in den Genuss von Code Name S.T.E.A.M., dem brandneuen 3DS Strategie Spiel von den genialen Köpfen hinter der Fire Emblem Reihe. Ich persönlich dampfe nachdem ich die kostenlose Demo im eShop gespielt schon vor Vorfreude und kann es kaum erwarten im Comic-Steampunk Style ein paar Aliens aufzumischen. Abraham Lincoln in einer fliegenden Mecha Rüstung! Was will man mehr?

Zur Feier der bevorstehenden Veröffentlichung des Spiels haben wir wieder einmal in Kooperation mit unseren Freunden bei Nintendo of Europe eine tolle Verlosung für euch organisiert. Diesmal gibt es zwei Exemplare von Code Name S.T.E.A.M. zu gewinnen. Wunderbar oder? Wie ihr teilnehmt, lest ihr unterhalb des amüsanten Karaoke Trailers nach. Viel Glück!

Preis

2 x je ein Exemplar “Code Name S.T.E.A.M.” für Nintendo 2DS / 3DS

Teilnahme

Zur Teilnahme an der Verlosung, beantwortet uns einfach die folgende Frage im Kommentarbereich unterhalb dieses Artikels:

Wie würdest du dich auf eine bevorstehende Alien-Invasion vorbereiten?

Bitte nehmt euch eine Minute und denkt euch eine tolle, kreative Antwort aus! ?

Teilnahmebedingungen

Mit der Teilnahme an der Verlosung per Kommentar, bestätigen die Teilnehmer, dass sie mindestens 16 Jahre alt sind und ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Um für die Verlosung qualifiziert zu werden, muss die gestellte Frage sinnvoll beantwortet werden – keine “Will haben” Kommentare bitte!  Die beiden Gewinner werden unter den qualifizierten Kommentaren per Losverfahren (Random.org) bestimmt und von uns per Email benachrichtigt. Sollten sich die Gewinner binnen 72 Stunden nach Versand der Benachrichtigung nicht zurückmelden, behält sich BluGadgets das Recht vor, einen neuen Gewinner für den entsprechenden Preis zu ziehen.

Teilnahmeschluss ist der 14. Mai 2015 um 15:00 Uhr (CET).



  1. Maximilian Brüggemann

    Um mich adäquat auf eine bevorstehende Alien-Invasion vorzubereiten würde ich zuerst in die Videothek gehen und mir folgende Filme ausleihen: Independence Day, District 9, Krieg der Welten und die Men in Black Reihe. Nach ausgiebigen studieren der Filme und der Analyse von Tötungsmöglichkeiten an Aliens würde ich mir ein geeignetes Waffenarsenal zusammenstellen und nach gelernter Manier zur Tat schreiten. Was bei Will Smith & co. funktioniert, bekomme ich alle male hin ;)

  2. carmen

    ich gehe jetzt davon aus das die invasion der aliens friedlich abläuft, da sie sehr ebstechlich sind. also bereite ich mich vor indem ich haufenweise kekse und kuchen backe und auf jedem möglichen landeplatz leckereien hinstelle, so kommen die aleins gar nicht in versuchung böse gedanken zu hegen, stürzen sich direkt auf die kekse und wisse, dieses volk ist friedlich. zum dank überhäufen sie uns mit geold und anderen edelmetallen …. hach, kann frieden schön sein

  3. JUTTA

    Komasaufen und die Geschichte verschlafen, wenn ich aufwache, sind hoffentlich die Kopfschmerzen das übelste

  4. Chad Belias

    Ich würde mich mit dem EU Kongress zusammen setzten, da die EU ja gerne mal bisschen mit dem abstimmen warten lässt würde ich mit der mächtigsten Frau der Welt ,Angela Merkel,eine Runde CODE NAME S.T.E.A.M zocken um uns auch praktisch ein bisschen vorzubereiten.
    Somit können wird die Invasion verzögern und die Aliens hätten dann Zeit sich zu integrieren, denn wie wir alle wissen dauert es (vor allem in Deutschland) sehr lange sich anzupassen.
    Denn die Optionen sind sehr groß, sei es schwäbische Ortschaften und Kulturen oder gar das Bayerische Leberkäs’ Sortiment.
    Wie ihr seht ist es den Aliens fats unmöglich eine Invasion durchzuführen.

  5. katharina

    Ich würde meine Familie schnappen, bei der NASA ein Rasumschiff kapern und zur ISS fliehen bis die Luft wieder rein ist. Die andere Variante wäre eine abgelegene Insel. In der Hoffnung, das die Aliens das Festland zufriedenstellt!
    Liebe Grüße!


Kommentarfunktion deaktiviert.