mother4-fan-game

Mother 4: Fans entwickeln 4. Teil der RPG-Reihe

Die Mother Spielereihe feierte erstmalig im Jahr 1989 in Japan auf dem Nintendo Entertainment System ihr Debut. Die schrägen Rollenspiele von Shigesato Itoi gelten als absolute Klassiker der goldenen Nintendo Ära und obwohl die komplette Trilogie nie außerhalb Japans veröffentlich wurde, ist ein Kult um die Spiele entstanden. Es war vorletztes Jahr, dass Nintendo Earthbound, dem zweiten Teil der Reihe, erstmalig eine europäische Veröffentlichung spendierte – fast 20 Jahre nach Erstveröffentlichung in Japan und den USA. Während sich Fans nun endlich mit zumindest einem der drei erschienenen Spiele auf der Wii U Virtual Console vergnügen können, scheint der Durst nach Mother Content noch nicht zu gelöscht zu sein.

Ein paar talentierte Fans haben nun viel Zeit und Mühe in die Entwicklung von Mother 4 gesteckt, ein inoffizielles Sequel der Reihe für OS X, Windows und Linux Computer. Von der Retro Grafik-Engine bis hin zum Soundtrack stammt alles aus Händen der Fans und obwohl das Spiel noch nicht abgeschlossen ist, plant man den Release bereits für diesen Juni. Ein sehr cooles Fan-Projekt, wenn ihr mich fragt. Vielleicht spiele ich es auch einmal an, wenn ich dann irgendwann dazu komme endlich Earthbound fertig zu spielen. Gibt es Mother Fans unter euch, die sich auf das Fanprojekt freuen?