DIE-EISKOENIGIN_PARTY-FIEBER_Logo

Frozen Kurzfilm kommt ins Kino

Die Eiskönigin – Völlig unverfroren spielte weltweit über 1,2 Milliarden US-Dollar an den Kinokassen ein und ist der erfolgreichste Animationsfilm aller Zeiten. Wer von Anna, Elsa, Kristoff, Sven und Olaf nicht genug bekommen kann, der sollte sich den 12. März im Kalender notieren, denn dann kommt Die Eiskönigin: Party-Fieber als Vorfilm zu Kenneth Branaghs Realverfilmung von Cinderella in die Kinos!

DIE EISK?NIGIN - PARTY-FIEBER

Gedreht von dem bewährten Erfolgsteam um die Regisseure Chris Buck und Jennifer Lee dreht sich der Kurzfilm um Annas Geburtstag. Elsa und Kristoff sind fest entschlossen, die beste Geburtstagsparty aller Zeiten auf die Beine zu stellen. Dass das nicht problemlos von der Bühne gehen kann, ahnt jeder, der Disneys Kurzfilm Rapunzel: Verföhnt, verlobt, verheiratet gesehen hat. Dazu wird es auch noch einen neuen Song geben und es ist mit Spannung zu erwarten, ob der Let It Go aus seiner Dauerschleife befreien kann.