BD Review: Guardians of the Galaxy 3D

Als Marvels Guardians Of The Galaxy im Sommer die Kinos stürmte, waren wir bei BluGadgets sehr angetan von dem neuen Superhelden Streifen und unsere Filmkritik ist dementsprechend positiv ausgefallen. Am 8. Januar 2015 erscheint das Action-Spektakel endlich auf DVD, Blu-ray und 3D Blu-ray. Disney war so freundlich uns hat uns mit einem Muster des Films ein unerwartetes Weihnachtsgeschenk beschert, dass ich natürlich direkt unter die Lupe genommen haben.

guardians-of-the-galaxy-szenenbilder_21

Steelbook

Da uns ein Exemplar des limitierten Sammler-Steelbooks bereitgestellt wurde, möchte ich natürlich zu Beginn auch ein paar Worte zu dessen Aufmachung sagen. Das Steelbook ist im Stil eines alten Walkman gehalten, mit vielen Details wie etwa Steuerungselementen an der Seite der Hülle und Einprägungen, die das Steelbook besonders wertig wirken lassen. Die Innenseite ziert ein buntes Artwork im 80s Look, welches bereits für den offiziellen Soundtrack verwendet wurde. Das Highlight ist der Awesome Mixtape Vol. 1 Kassetten Aufdruck auf der Vorderseite, welcher das Steelbook zu einem der schönsten Exemplare macht, die mir bisher untergekommen sind.

Film

Wie in der Einleitung erwähnt, hat meine Kollegin Laetitia bereits im Sommer eine ausführliche Filmkritik zu den Guardians verfasst. Ich stimme ihr in fast allen Punkten zu, weshalb ich von einer weiteren Besprechung an dieser Stelle absehe und stattdessen lieber auf unsere bereits verfügbare Kritik verweise. Nichtsdestotrotz gibt es hier noch einmal das Fazit aus dem Sommer:

“Guardians of the Galaxy ist einfach ein riesengroßer Spaß. Er ist herrlich bunt, witzig, unterhaltsam, mit charmanten Hauptcharakteren, einem tollen Soundtrack, unglaublich vielen, liebevollen und originellen Details, einem richtig fiesen Bösewicht und vielem mehr! Er ist so gut, dass wir nicht einmal erwähnen mussten, dass auch Glenn Close und John C. Reilly mitspielen. Und das es eine Raumstation im Schädel eines lang von uns gegangenen, riesigen Alien gibt. Warum auch, denn der coolste Waschbär des ganzen Universums toppt alles. Reingehen!”

guardians-of-the-galaxy-szenenbilder_07

Bild & Ton

Das Bildmaterial der Guardians 3D Blu-ray liegt in 2.40:1 vor, wechselt jedoch in einigen Szenen vom Kinoformat zum TV-üblichen 16:9, um diverse Details hervorzuheben und den 3D-Eindruck zu verstärken. Das Bild selbst ist sehr scharf, mit einem großen Detailgrad selbst bei kleinen Objekten im Bild. Kompimierungsartefakte sind mir nicht aufgefallen, nicht einmal in eher dunklen Szenen, von denen der Film reichlich zu bieten hat. Die Farben sind gut gesättigt, was dank vielen bunten Charakteren wirklich toll aussieht. Der 3D-Effekt schafft einen guten, plastischen Eindruck und ist glücklicherweise nur wenig verspielt. Wirklich viel Mehrwert bietet er jedoch nicht, was bei 3D Veröffentlichungen der Fall und somit auch keine Seltenheit ist.

guardians-of-the-galaxy-szenenbilder_18

In Sachen Ton glänzt die Veröffentlichung mit sattem DTS-HD 7.1 Master Audio Ton sowohl im Original, als auch in der deutschen Synchronfassung. Der Sound hat mächtig Volumen und ist erstklassig abgemischt, sowohl im Deutschen als auch im Englischen. Skywalker Sound hat dem Film außerdem ein paar tolle Surround-Effekte spendiert. Weniger gefallen hat mir die deutsche Synchronfassung, welche die Dialoge mächtig entschärft und teilweise einfach nur dämlich klingt. “Bitch” wird zu “Pappnase”, “Oh … Yeah” zu “Yo … Rocket”. Musste das sein?

guardians-of-the-galaxy-szenenbilder_01

Extras

Die Extras der Guardians Blu-ray sind für eine Disney relativ spärlich gehalten. Neben ein paar netten Featurettes die u.a. die Visual Effects des Films abdecken, finden sich in der Extras Sektion lediglich die Outtakes, sowie ein kurzer Ausblick auf Avengers: Age Of Ultron. Letzteres ist gerade für Marvel Fans eine wirklich coole Sache, obwohl das enthaltene Material den Meisten bereits bekannt sein dürfte. Alles in allem also eher Durchschnitt und etwas enttäuschend.

guardians-of-the-galaxy-szenenbilder_23

Fazit

Die Guardians rocken auf Blu-ray mindestens genauso wie im Kino. Disney und Marvel liefern hier eine technisch erstklassige Veröffentlichung ab, die lediglich etwas unter ihrer deutschen Synchronisation zu leiden hat. Auch in Puncto Extras gibt es ungewöhnlich wenig Inhalt, doch dafür bekommt der Käufer immerhin den besten Marvel Film to date. Sammler sollten sich zudem unbedingt das Steelbook anschauen, welches definitiv zu den schicksten auf dem Markt gehört.


Guardians of the Galaxy(Steelbook) (+ Blu-ray 3D) [Blu-ray] Regisseur: James Gunn Studio: Walt Disney Erscheinungsdatum: 8. January 2015 Laufzeit: 122 Minuten EUR 180,00 bei Amazon.de (Partnerlink)


9
Exzellent

Pros

  • Technisch erstklassige Veröffentlichung
  • Unterhaltsamster Marvel-Film bisher
  • Schickes 3D-Steelbook

Kontras

  • Wenig Extras auf der Disc
  • Deutsche Synchronfassung

Unser Fazit


Film
9
Technik
9