zelda-wiiu-gameplay

Nintendo: Erstes Zelda Wii U Gameplay enthüllt!

Okay, dass war war unerwartet. Auf den Video Game Awards die gestern Nacht stattfanden, enthüllte das Unternehmen kurzerhand erstes Gameplay zum langersehnten Zelda für Wii U, welches noch nächstes Jahr erscheinen soll. Zugegeben, Nintendo hat sich in den letzten Jahren so stark verändert, dass ich meine Fähigkeit verloren habe, den nächsten Schachzug der Firma vorauszusehen, aber ich hätte gewettet das wir vor der E3 2015 nichts mehr von dem Spiel sehen.

Die vier Minuten Gameplay werden von Nintendo-Mastermind Shigeru Miyamoto und Zelda-Producer Eiji Aonuma kommentiert. Sie zeigen erste Eindrücke der gigantischen Open-World die Nintendo für Zelda Wii U zu erstellen versucht. Aonuma zeigt im Video eine kurze Reisesequenz, auf der er u.a. mit Epona durch die Lande zieht und schließlich ein paar Gegner mit seinem Bogen attackiert. Dies bestätigt zeitgleich die Rückkehr der berittenen Kämpfe, wie wir sie noch aus Twilight Princess kennen. Springt Link von seinem Pferd, kann er außerdem eine kurze Slow-Motion Sequenz nutzen, um einen Pfeilangriff in der Luft auf seine Gegner zu landen. Zwar sieht die Spielwelt in diesem Entwicklungsstadium noch kaum bevölkert aus, doch dafür macht die Grafik bereits einen hammermäßigen Eindruck. Ich bin so gespannt auf das Spiel!

Im gleichen Atemzug bestätigte Shigeru Miyamoto, dass das brandneue Star Fox für Wii U ebenfalls noch 2015 erscheint und sogar noch vor besagtem Zelda. Damit die Wartezeit nicht mehr ganz so unerträglich ist, veröffentlicht Nintendo im Frühjahr zudem ein 3DS Remake des Klassikers Zelda: Majoras Mask. Übrigens: Auf den Video Game Awards hat Nintendo die Preise für das beste Racing Spiel (Mario Kart 8) und Fighting-Spiel (Super Smash Bros. Wii U) abgeräumt. Bei dem Spiel des Jahres gewann leider Dragon Age: Inquisition gegen Nintendos Nominierungen.