katzen-rpg-app

Neko Mimi Sabaibaa! Schickt eure Katze in ein Rollenspiel Abenteuer

Wir mögen Japan. Japan mag Katzen und Rollenspiele. Rollenspiele mögen Smartphones. So geht nun der Traum eines jeden Katzebesitzers endlich in Erfüllung. Wenn im nächsten Monat Neko Mimi Sabaibaa! (dt. “Katzenohr Überlebender!”) für Android Geräte erscheint (im Dezember für iOS), ermöglicht das bunte JRPG den Spieler, die eigene Hauskatze in den Kampf zu schicken.

Mit der “Nyanko Kamera” Funktion fotografiert der Spieler seine Katze, welche dann analysiert und in einen Spielcharakter umgesetzt wird. Die unterschiedlichen Charaktere besitzen dann angeblich nicht nur einen eigenen Look, sondern auch eigene Fähigkeiten. Ich hoffe das Spiel bietet auch In-App Käufe an, sonst gibt es bestimmt den einen oder anderen Japaner der sich ein paar Katzen leiht um den ultimativen RPG Hundeschreck zu erhalten. Achja, anonyme Quellen haben mir gezwitschert Grumpy Cat sei dank ihrer dunklen Aura besonders effektiv gegen die großen Hunde Bosse!

[via Kotaku]