BD Review: Lone Survivor

Am 17. Oktober 2014 erscheint mit Lone Survivor die tragische, aber an den Kinokassen erfolgreiche Geschichte des Navy SEAL Teams rund um Marcus Luttrell (Mark Wahlberg) auf DVD und Blu-ray Disc. Ich konnte bereits vorab einen Blick auf die Veröffentlichung werfen und habe mir ein Bild von der Qualität der Disc gemacht. Nun gibt es meine Meinung zum Nachlesen.

lone-survivor-bluray-szenenbilder_02

Film

Afghanistan 2005: Vier Soldaten der US-Spezialeinheit Navy SEALs werden mit der Aufgabe, den Aufenthaltsort eines führenden Taliban-Kämpfers zu verifizieren, auf eine Beobachtungsmission in die Berge der afghanischen Provinz Kunar entsendet. Als die Männer bei ihrem Einsatz eine folgenschwere moralische Entscheidung treffen müssen, überschlagen sich die Ereignisse: Kommunikativ abgeschnitten von ihrer Einheit sehen sich die Soldaten innerhalb kürzester Zeit einer Übermacht von Taliban-Kämpfern gegenüber. Ohne jeden Ausweg müssen sie sich in dem unwegsamen Gebiet der Berge Afghanistans einem aussichtslosen Kampf stellen, der sie nicht nur physisch, sondern auch mental an die Grenzen des menschlich Erträglichen führt…

lone-survivor-bluray-szenenbilder_04

So der der offizielle Kurzinhalt zum Film. Auf knapp 121 Minuten präsentiert uns Regisseur Peter Berg die blutige Brutalität des Krieges und erzählt uns die Geschichte von vier Soldatenbrüdern, die für ihre Kameraden durch die Hölle gehen. Die Geschichte von Lone Survivor ist dabei keine Fiktion, sondern basiert auf dem gleichnamigen Buch von Marcus Luttrell. Er kehrte als einziger Überlebender der Operation Red Wings aus Afghanistan nach Hause zurück und hat es sich nun Aufgabe gemacht, die Geschichte ihres Kampfes nicht in Vergessenheit geraten zu lassen. Peter Berg ist es dabei gelungen, den Horror und die Brutalität dieser Mission auf Film zu bannen.

lone-survivor-bluray-szenenbilder_03

Es gibt Momente da klebt man als Zuschauer förmlich im Sitz und kann sich die Qualen, welche die vier Kameraden durchstehen mussten kaum vorstellen. Auch gelingt dem Film dieses Spagat, ohne dem Zuschauer ein falsches Urteil mit auf dem Weg zu geben. Die Gut-Böse Betrachtungsweise ist hier viel weniger stark ausgeprägt als in anderen Streifen die dieses Thema behandeln. Vielmehr steht der Pakt der Brüderlichkeit im Vordergrund, obwohl dieser zu Beginn des Films etwas zu oberflächlich beleuchtet scheint. Auch wirken einige Szenen etwas übertrieben, obwohl ich hier nur ganz vorsichtig Kritik üben mag, da die Navy SEALs durchaus für ihre Härte bekannt sind. Alles in allem hat mich der Film jedoch ziemlich gepackt, was eigentlich nur relativ wenige Filme diese Art schaffen. Gefällt – Daumen hoch!

lone-survivor-bluray-szenenbilder_09

Bild & Ton

Das Bild der Blu-ray ist dank der eingesetzten RED Kameras ziemlich spektakulär geworden. Der Film zeigt durchgehend einen extrem hohen Schärfegrad mit guten Kontrasten, sehr vielen Details und praktisch keinerlei sichtbaren Mängeln. Auch im Hinblick auf die Kodierung des Filmmaterials lassen sich keine Artefakte oder ähnliche Bildfehler erspähen. Referenzmaterial?

Gleiches gilt auch für den Ton der Disc, welcher mich fast noch mehr beeindruckt hat. Sowohl die deutsche Synchronfassung als auch der englische Originalton kommen zwar “nur” in DTS-HD Master Audio 5.1 daher, sind dafür aber bestens abgemischt und beeindrucken mit tollen Surround Effekten. Die Kugelhagel werden von Subwoofer-lastigen Explosionen unterbrochen, welche wirklich atmosphärisch und authentisch klingen. Auch hier gehen also beide Daumen nach oben.

lone-survivor-bluray-szenenbilder_13

Extras

In der Bonus Sektion finden sich reichlich Featurettes, welche insgesamt knapp 107 Minuten Laufzeit beanspruchen. Zwar empfinde ich ein paar der enthaltenen Interviews als etwas kurz geraten, doch sind dafür interessante Featurettes zur Entstehung des Films und dessen Hintergrund auf der Disc. Ich bin zufrieden.

lone-survivor-bluray-szenenbilder_01

Fazit

Lone Survivor ist ein Action-Drama, dass sich wirklich sehen lassen kann – sowohl bildtechnisch, als auch atmosphärisch. Die adaptierte Geschichte hinter der Navy SEALs Operation Red Wings mag manchem Zuschauer etwas zu aufgeblasen sein, doch konnte mich der Film mit seiner bildgewaltigen Action schnell in seinen Bann ziehen. Technisch ist die Blu-ray praktisch perfekt und lässt kaum Wünsche offen. Kaufempfehlung.


Lone Survivor [Blu-ray] Regisseur: Peter Berg Studio: Universum Film GmbH Erscheinungsdatum: 17. October 2014 Laufzeit: 121 Minuten EUR 7,00 bei Amazon.de (Partnerlink)


9
Sehr Gut

Pros

  • Packendes Helden-Drama mit bildgewaltiger Action
  • Technisch erstklassige Blu-ray
  • Viel Bonusmaterial

Kontras

  • Zeitweise etwas unglaubwürdig

Unser Fazit


Film
8
Technik
10