drohnen-racing-star-wars

Video: Drohnen Rennen im Star Wars Stil

Ich persönlich bin ja Besitzer einer AR Drone 2.0 von Parrot und hatte mit dem Quadrocopter schon jede Menge Spaß. Doch ist das Gadget für Jedermann ausgelegt und weniger für präzise Flugmanöver, wie sie etwa die Jungs von AirGonay ausführen. Die französischen Hobby-Drohnenpiloten haben erst kürzlich ein Rennen veranstaltet, bei dem sie ihre kleinen Flugmaschinen mit bis zu 50km/h Geschwindigkeit durch eine knapp 150m lange Waldstrecke jagen.

Zur Steuerung wurde an der Vorderseite der Drohnen jeweils eine Kamera angebracht, die dem Pilot einen Livestream auf seine Videobrille sendet. Die eigentliche Steuerung der Drohnen erfolgt jedoch auch weiterhin mit präzisen Modell-Fernsteuerungen. Das Spektakel erinnert aus der First-Person Sicht stark an die Speederbike Jagd in Star Wars: Episode V, obwohl die Geräuschkulisse auch zu den Podrennen der ersten Episode passen könnte. In Anbetracht der Tatsache, wie vorsichtig ich selbst mit meiner eigenen Drohne fliege, zeigen die Piloten in diesem Video ganz klar ihre langjährige Erfahrung mit den teuren Gadgets.

[via technabob]