BD Review: True Detective – Season 1

Spätestens seit seiner Oscar Auszeichnung ist Matthew McConaughey in aller Munde. Doch bereits im Januar zeigte der Schauspieler an der Seite von Woody Harrelson in HBOs True Detective sein Kaliber. Die Drama Miniserie räumte sowohl bei Kritikern als auch bei den HBO Abonnenten unfassbar viel Lob ab und ist nun endlich auf Blu-ray Disc und DVD erhältlich. Wir hatten die Möglichkeit bereits vor dem offiziellen Release am 4. September 2014 einen Blick auf die Blu-ray Fassung zu werfen und unsere Eindrücke in diese Rezension gepackt. Viel Spaß.

true-detective-szenenbilder_03

Ein düsteres Meisterwerk

True Detective erzählt die Geschichte der beiden Detectives Marty Hart (Woody Harrelson) und Rust Cohle (Matthew McConaughey), welche in einem grausamen Mordfall mit scheinbar okkulten Hintergründen in Louisiana ermitteln. Von den Beginn der Ermittlungen im Jahre 1995, zieht sich der dunkle Schatten dieser Verbrechen durch 17 Jahre ihres Lebens und schließlich erzählen die beiden aus voneinander getrennter von ihren Ermittlungen, ihren Leben und wie sie einander geprägt und verändert haben.

true-detective-szenenbilder_07

Als ich mir den Anfang des Jahres den Pilot zur Serie angesehen habe, war ich augenblicklich gefesselt. Es beginnt schon beim extrem stilisierten Opening, welches nicht nur fantastisch umgesetzt wurde, sondern auch den Ton der Serie perfekt widerspiegelt: Düster, dreckig und atmosphärisch. Mit Marty und Cohle hat Drehbuch Autor Nic Pizzolatto zwei extrem tiefgründige und interessante Charaktere geschaffen, wie sie im Fernsehen selten zu finden sind. Die Dialoge, die Dynamik – hier stimmt einfach alles. Jede Minute der Serie fühlt sich für den Zuschauer in einer gewissen Weise wertvoll an und regt nicht selten zum Nachdenken an. Dabei wirft besonders der pessimistische Rust Cohle regelmäßig philosophische Fragen auf, die sich meistens mit dem Tod und der Religion befassen.

Im Allgemeinen fühlt sich True Detective nicht wirklich wie eine Krimi-Serie, sondern vielmehr wie ein knapp 460 minütiger Thriller an, der den Zuschauer mit jeder Minute mehr in seine dunkle Geschichte zieht. Für die Qualität der Serie spricht auch Regisseur Joji Fukunaga, welcher für mehr Authentizität die Serie nicht nur auf 35mm-Film drehte, sondern auch einen fantastischen Long-Shot mit knapp sieben Minuten Länge für das Drama abfilmte. Es ist HBOs atmosphärischste Serie seit Deadwood und zweifellos ein Meilenstein in der TV-Geschichte, obwohl mit Sicherheit auch hier nicht alle Geschmäcker getroffen werden.

true-detective-szenenbilder_10

Bild & Ton

Technisch gesehen ist diese Blu-ray Veröffentlichung aus dem Hause HBO und Warner Bros. wieder einmal erstklassig. Die Blu-ray bietet fast durchgehend ein perfektes Bild und fängt die Textur und Farbgebung die vom Regisseur gesetzt wurden perfekt ein. Atmosphärischer könnte es kaum sein. Lediglich in dunklen Szenen fällt gelegentlich ein leicht negatives Rauschen auf, obwohl dieses die Meiste Zeit dem Look des Bildes noch zu Gute kommt. Meckern auf hohem Niveau.

In Puncto Ton bin ich ebenfalls absolut begeistert, wenn es um den Originalton geht. Harrelson und McConaughey haben die perfekten Stimmlagen für ihre Rollen und verleihen ihren Charakteren ein großes Maß an Persönlichkeit und Tiefe. Obendrauf kommt der sehr gelungene Soundtrack von T Bone Burnett und eine stimmige Geräuschkulisse in DTS-HD Master Audio 5.1 – einfach perfekt. Zwiegestalten bin ich hingegen gegenüber der deutschen Synchronfassung, durch die schon bei Deadwood viel Charme verloren ging. Bei True Detective ist es meiner Meinung nach nicht minder störend und obwohl die Originalstimmen dank Südstaaten-Akzent manchmal echt schwer zu verstehen sind, lohnt sich der Originalton aufgrund der fantastischen Atmosphäre einfach ungemein.

true-detective-szenenbilder_05

Extras

In der Extras-Sektion finden sich die üblichen Verdächtigen: Behind the Scenes zu den Episoden, entfallene Szenen und Making Of Clips. Fans bekommen hier einen etwas tieferen Einblick in die Entstehung der Serie, doch wirklich spannende Extras fehlen. Leider nur Durchschnitt.

true-detective-szenenbilder_04

Fazit

Mit True Detective markiert HBO erneut sein Revier an der Spitze der TV-Branche und liefert ein meisterhaftes Drama ab, dass atmosphärischer kaum sein könnte. Woody Harrelson und Matthew McConaughey entpuppen sich als fantastisches Duo, die ihre Rollen so überzeugend und beeindruckend verkörpern, dass das heutige Kino einmal mehr etwas Altmodisch im Vergleich zur neuen Art des Storytellings im Fernsehen wirkt. Wer düstere Thriller mag und sich mit Mini-Serien anfreunden kann, der sollte sich True Detective auf keinen Fall entgehen lassen. Ganz großes Kino auf dem kleinen Schirm.


True Detective - Staffel 1 [Blu-ray] Studio: Warner Home Video Erscheinungsdatum: 4. September 2014 Laufzeit: 458 Minuten EUR 14,86 bei Amazon.de (Partnerlink)


9.5
Fantastisch

Pros

  • Unglaublich atmosphärisch
  • Performance von Harrelson & McConaughey
  • Exzellentes Drehbuch

Kontras

  • Deutsche Synchronfassung

Unser Fazit


Staffel
10
Bild & Ton
9