3ds-gamecube-controller-hack_02

Hacking: Mod ermöglicht Gamecube Controller Nutzung am 2DS / 3DS

Super Smash Bros. für Nintendo 3DS rückt näher und näher. In knapp zwei Monaten erscheint der langersehnte Prügler für Nintendos Handheld in Europa – einige Monate vor der Wii U Version. Doch die Spiele unterscheiden sich nicht nur inhaltlich, sondern natürlich auch im Steuerungsschema. Smash Bros. wird seit “Melee” Zeiten von sämtlichen Hardcore-Fans eigentlich nur noch mit dem Gamecube Controller gespielt. Nintendo ist sich dessen bewusst und bringt sogar einen Adapter passend zu Smash Bros. Wii U auf dem Markt, mit dessen Hilfe sich Gamecube Controller an der HD-Konsole betreiben lassen. Ganz klarer Fan-Service für die Smash Community. Doch leider bleibt der 3DS aus offensichtlichen Gründen hier außen vor, dabei hätte er einen solchen Adapter viel dringender nötig, zumindest wenn es um Smash geht. Klar, es ist gerade bei einem Handheld schon irgendwie eine bekloppte Idee, aber der Steuerung würde es definitiv zu Gute kommen.

3ds-gamecube-controller-hack_01

Die unschöne Seite des Hacks

Nun hat der Bastler Loopy eine alte 3DS Video Capture Karte modifiziert, damit er einen 2DS Nintendo Handheld mit einem Gamecube Controller steuern kann. Die Lösung ist alles andere als elegant, aber immerhin funktional. Pläne ein DIY-Kit auf den Markt zu bringen, hat der Modder jedoch nicht. Zwar wäre das notwendige Board eine recht günstige Komponente, doch Loopy hat keine Lust sich mit den fehlgeschlagenen Einbauversuchen herumzuschlagen, da die Installation alles andere als trivial ist. Eine nette Idee ist es zumindest. Unten seht ihr den Adapter bei Street Fighter IV 3D in Aktion.

[via IGN]