goplug-tasche

GoPlug – Taschen und Koffer mit Akku und Steckdose

Derzeit befindet sich mit GoPlug eine interessante Taschenkollektion für Gadget Freunde in der Finanzierungsphase bei Kickstarter. Da wir mittlerweile meistens mehr als ein Gadget durch die Gegend schleppen (Smartphone, Notebook & evtl. Tablet), steht der moderne Mensch oftmals vor einem nervigen Problem: Dieses Problem nennt sich mangelnde Akkulaufzeit und betrifft die meisten mobilen Geräte der letzten Jahre. Während man vor einem Jahrzehnt sein Handy noch mehrere Wochen mit einer Akkuladung betreiben konnte, übersteht mein iPhone kaum mehr einen Tag.

Besonders schwierig ist es, wenn man beispielsweise eine Wandertour plant und dabei eine ganze Zeit ohne Stromanschluss auskommen muss. Hier springt z.B. der GoPlug Rucksack ein! Dieser wasserdichte Gefährte fasst nicht nur euren Proviant und Ausrüstung, sondern verfügt außerdem über einen integrierten Akku. Per USB oder herkömmliche Steckdosen-Buchse kann der Rucksack bis zu 80 Watt an Saft liefern und so selbst ein MacBook Pro mit Strom versorgen. Letzteres lässt sich mit dem verbauten 15.000 mAh Akku fast zwei Mal komplett aufladen, während ihr ein iPhone mit bis zu sieben zusätzliche Akkuladungen am Leben erhalten könnt. Vier Status LEDs am Rucksack informieren euch über die verbleibende Ladung des integrierten Akkus.

Wer sich für den GoPlug interessiert, kann das Projekt noch bis zum 14. Mai 2014 bei Kickstarter unterstützen. Ab 159 US-Dollar plus Versand erhaltet ihr einen Rucksack inkl. einem kleinen Ladekabel-Kit. Für größere Summen gibt es außerdem Kamera-Koffer und Trolleys. Zum Zeitpunkt dieses Artikels konnte das Projekt jedoch kaum mehr als ein Drittel der gewünschten Summe sammeln, weshalb ich es eher für unwahrscheinlich halte, dass das Funding noch erfolgreich endet. Ich drücke dennoch die Daumen!