aion-choice

Aion: Update auf Version 4.5 für das kostenlose MMORPG

MMORPGs gibt es wie Sand am Meer – gerade mit Free-to-Play Modell. Während die Abo-Modelle von Blizzard mit World of Warcraft auch noch nach einem guten Jahrzehnt gnadenlos dominiert werden, konnte Gameforges AION den Markt der kostenlosen Spiele für sich gewinnen. Im vergangen Herbst verzeichnete man anlässlich des vierten Geburtstags des MMO, satte fünf Millionen Spieler – eine Zahl die sich mit dem brandneuen Patch auf Version 4.5 möglicherweise noch weiter steigern wird.

Dieser ist kurzer Zeit zu haben und erweitert das Spiel um eine Reihe neuer Features: Acht neue Instanzen mit teilweise bis zu 24 Spielern, ein neues Ehrenpunkte System, sowie eine neue Klasse namens “Äthertech”. Dabei handelt es sich um einen spezialisierten Ingenieur, welcher seine Kontrahenten mit einem großen Mech Anzug auf Distanz hält und ggf. auch im Nahkampf ordentlich aufmischt. Wer sich für das Free-to-play MMORPG interessiert, kann sich jederzeit bei Gameforge für einen kostenlosen Account registrieren. Unten eingebettet ist außerdem ein kleines Promovideo mit viel Haut und CGI – versprecht mir jedoch bitte eins: Springt nicht vom Dach!

Sponsored Post: Dieser Artikel wird gesponsert und unterstützt die Köpfe hinter diesem wundervollen Blog. Falls du das Video also nicht siehst – Adblocker deaktivieren hilft! :-)