BD Review: Die Eiskönigin 3D

Ich glaube selbst die schlauen Köpfe bei Disney Animation hätten niemals geglaubt, dass “Die Eiskönigin” zu dem Überhit würden werde, der letztendlich der erfolgreichste Animationsfilm aller Zeit werden sollte. Nun, knappe vier Monate nach dem Kinostart, erscheint am 3. April 2014 endlich die langersehnte Heimkino-Fassung auf DVD, Blu-ray und 3D Blu-ray. Disney war so freundlich mir vorab ein Exemplar der 3D BD zur Verfügung zu stellen, welche ich ausführlich unter die Lupe genommen habe.

Wie üblich bei 3D Blu-rays von Disney, kommt auch “Die Eiskönigin” in einer regulären Amaray Box, die in einem schicken “Slide-Out” Pappschuber steckt. Das Cover ist hochglänzend und macht einen wirklich schicken Eindruck. Schade ist nur, dass der FSK-Flatschen auf den Schuber aufgedruckt, statt aufgeklebt wurde. In der Amaray Box finden sich zwei Blu-ray Discs: Eine mit der 3D-Fassung des Films, sowie eine reine 2D Blu-ray mit dem Film und Bonusinhalten.

"FROZEN" (Pictured) ELSA. ©2013 Disney. All Rights Reserved.

Film

Wer sich schon länger zu unseren Lesern zählt, wird sich daran erinnern, dass ich bereits im November eine Filmkritik zur Eiskönigin verfasst habe. Damals hat mir der Film gut gefallen, auch wenn die Gesangseinlagen zeitweise furchtbar nervig sein können. Aus Faulheit und um Redundanz zu vermeiden, verweise ich an dieser Stelle daher auf meine Filmkritik und übernehme lediglich noch einmal mein Fazit zum Film:

“Mit der Eiskönigin schickt Disney Groß und Klein mit ein frostigem und unterhaltsamem Familienabenteuer in den Winter. Der Film überzeugt mit witzigen Charakteren, einer netten Handlung, sowie einer schicken 3D-Optik. Lediglich die Gesangseinlagen werden nicht Jedem schmecken, doch dafür war bisher kaum ein Prinzessinnen Film “cooler” als die Eiskönigin. Sorry, der musste sein.”

"FROZEN" (Pictured) ELSA. ©2013 Disney. All Rights Reserved.

Bild & Ton

Bildtechnisch konnte mich die 3D Blu-ray wirklich beeindrucken. Das Videomaterial ist sehr scharf, kontrastreich und bietet dem Zuschauer ein starkes Tiefengefühl in vielen Szenen. So gibt es bereits in den ersten Szenen beeindruckende 3D-Effekte zu bestaunen, auch wenn dessen Präsenz über die Filmdauer langsam mehr in den Hintergrund rückt. Unterm Strich ist die Bildqualität eine volle 10 von 10 und lässt praktisch keine Wünsche offen.

Was den Ton angeht, so bin ich etwas zwiegespalten. Zwar wurden für den Soundtrack ein paar sehr schöne Stücke komponiert, darunter auch das bekannte “Let It Go”, doch klingen diese im Deutschen teils ziemlich furchtbar. Es hätte mir persönlich besser gefallen, wenn die Songs hier auch im Deutschen weiterhin im Original mit Untertitel zu hören wären. Technisch ist der Ton erste Sahne und liegt sowohl im Original, als auch in der deutschen Synchronfassung in DTS-HD Master Audio 7.1 vor. Selbst Türkisch und Italienisch sind immerhin in DTS 5.1 auf die Blu-ray gepresst.

FROZEN

Bonusinhalte

Auch wenn die Bonussektion im direkten Vergleich zu anderen Disney Veröffentlichungen eher mager gefüllt ist, lohnt sich ein Blick für Fans dennoch. Zusätzliche Szenen, ein Musikvideo zu “Let It Go”, Featurettes & Making-Ofs sind zwar schön und gut, doch das Highlight ist definitiv der Kurzfilm “Get A Horse!”. Dieser lief schon in den Kinos vor dem Hauptfilm und ist wirklich pfiffig gemacht. Der von Disney Animation produzierte Film verknüpft die klassische Kunst der Zeichentrick Animation, mit der Welt der CG-Animation. Das Ergebnis ist ziemlich brillant geworden und lässt sich wohl am Besten durch die unten eingebettete GIF beschreiben.

getahorse

Fazit

Die langersehnte Heimkino Veröffentlichung der Eiskönigin kann sich sehen lassen. Disney liefert ein weiteres Mal eine technisch sehr gute (3D) Blu-ray ab, die mit einem tollen Bild, auch in Hinblick auf den Tiefeneffekt, überzeugen kann. Der Film selbst ist ein sehr schöner Streifen für einen gemütlichen Couch-Abend mit der ganzen Familie, auch wenn die älteren Familienmitglieder bei so manchem Song vermutlich mit den Augen rollen werden. Wer auf klassische Disney Filme mit Musicaleinlagen steht, braucht nicht großartig zu grübeln und darf unbesorgt zuschlagen.


Die Eiskönigin (+ Blu-ray 2D) [Blu-ray 3D] Regisseur: Chris Buck, Jennifer Lee Studio: Walt Disney Erscheinungsdatum: 3. April 2014 Laufzeit: 102 Minuten EUR 13,99 bei Amazon.de (Partnerlink)


8.5
Sehr Cool

Pros

  • Schöner Familienfilm mit frischen Ansätzen
  • Sehr gutes (3D-) Bild
  • Genialer "Get-A-Horse" Kurzfilm

Kontras

  • Deutsche Gesangseinlagen mehr schlecht als recht

Unser Fazit


Film
8
Technik
9