consolewars

Nintendo vs. Sega: Seth Rogen dreht “Konsolenkrieg”-Film

Wir schreiben das Jahr 1990: Der Heimkonsolen-Markt steht vor dem größten Umbruch seit der Einführung des Nintendo Entertainment System. Denn mit SEGA drängt ein neuer Hersteller in die Wohnzimmer. Es entsteht ein Kampf, ein regelrechter “Konsolenkrieg”: SEGA vs. Nintendo. Seinen Höhepunkt findet die Schlacht in dem Aufeinandertreffen der 16-bit-Konsolen SNES und Sega Mega Drive…

Klingt das wie der Stoff für einen Business-Thriller à la “The Social Network”? Offensichtlich ist Sony Pictures dieser Meinung und plant einen solchen Film um die Konkurrenz zwischen Nintendo und SEGA in die Kinos zu bringen. Als Drehbuchautoren und Regisseure wurden Seth Rogen (“Superbad”, “Das ist das Ende”) und sein langjähriger Freund Evan Goldberg bekanntgegeben. Die Entertainment-Dokumentation soll auf dem Buch “Console Wars – Sega, Nintendo and the Battle that Defined a Generation” basieren. Dieses Buch erscheint erst im Juni 2014 auf Englisch, soll aber jede Menge Insider-Informationen und Interviews aus den beiden verfeindeten Lagern bieten.

Hier ein Zitat aus der Pressemitteilung des britischen Verlags “Atlantic Books”:

Console Wars is the underdog tale of how Kalinske miraculously turned an industry punchline into a market leader. It’s the story of how a humble family man, with an extraordinary imagination and a gift for turning problems into competitive advantages, inspired a team of underdogs to slay a giant and, as a result, birth a $60 billion dollar industry.

Klingt ehrlich gesagt ein wenig so, als ob das Buch auf die “David gegen Goliath”-Schiene zurückgreift. Ich persönlich wäre eher an einer neutralen Auslegung dieses Kapitels der Home Entertainment Systeme interessiert als an einer Dokumentation voller Schwarz-Weiß-Malerei, obwohl die Beteilung von Sony Pictures als indirekter Konkurrent von Nintendo einen faden Beigeschmack hinterlässt. Wann “Console Wars” im Kino startet ist derzeit noch nicht bekannt.

[via CVG, Atlantic Books]