wall-e-toy-mod-by-diy-makers

Wall•E Spielzeug mit Sprachsteuerung und Bewegungssensoren

Wir alle kennen und lieben Wall•E, den wundervoll animierten Roboter aus dem Hause Pixar. Waaaaas, du etwa nicht? Verschwinde sofort von diesem Blog und kauf dir die Blu-ray! Spaß beiseite – der Bastler Adriá García von der spanischen Modder Seite DIYMakers, hat eine Spielzeug Version von Wall•E so stark modifiziert, dass er sich nun autonom durch den Raum bewegen kann und sogar auf diverse Sprachkommandos reagiert. Dazu verwendete der Modder eine Arduino Uno Platine als Basis für neue die Funktionaliät des Spielzeugs und spendierte dem Roboter gleichzeitig ein neues Set Motoren, sowie zwei Infrarot Sensoren, die es Wall•E ermöglichen, seine Umgebung zu analysieren.

Seine verbessertes Modell ist nun in der Lage, Hindernisse zu identifizieren und diese zu umfahren. Weiterhin kann Wall•E seine Arme und seinen Kopf vollständig bewegen, was der kleinen Blechdose noch mehr Authentizität und Charme verleiht. Für die präzise Sprachsteuerung hat Adriá zusätzlich einen EasyVR Shield Chip verbaut – alles in allem also kein ganz günstiger Mod, der außerdem einige Zeilen an Programmiercode benötigt. Mehr Details zum Mod findet ihr auf DIYMakers, jedoch leider nur in spanischer Sprache.

[via technabob]