BD Review: Iron Man 3

Iron Man 3 war einer der meist ersehnten Kinofilme Anfang des Jahres und seit Kurzem dürfen auch Heimkino-Besitzer den ersten Marvel Film des Jahres genießen. Concorde war so freundlich mir ein Muster der 2D Blu-ray zur Verfügung zu stellen, welche ich mir für euch unter die Lupe genommen habe. Viel Spaß beim Lesen.

iron-man-3-szenenbild-bd_2

Film

Was Iron Man 3 als Film angeht, so habe ich mich bereits im Frühjahr ausgiebig zu dem Film geäußert. Deshalb verweise ich an dieser Stelle wie üblich auf meine Filmkritik und packe das Fazit zum Film als kleine Gedächtnisstütze auch noch einmal in diesen Artikel:

“Iron Man 3 ist sicherlich nicht perfekt und wird  wahrscheinlich den hohen Erwartungen vieler Fans nicht vollends gerecht werden. Nichtsdestotrotz bringt der dritte Film mit Iron Man in der Hauptrolle, frischen Wind ins Marvel Universum und entpuppte sich als sehr unterhaltsam.

Die visuelle Präsentation des Films ist bombastisch und auch Humor und Dramatik gibt es in zufriedenstellenden Mengen. Wäre nicht der zähe Einstieg und so manch seltsames Storyelement, würde ich Teil 3 wohl als besten Film der Reihe bezeichnen. Fans sollten das Kino auf jeden Fall aufsuchen und ihre eigene Meinung zu dem Film bilden. Wirklich bereuen wird den Kinobesuch wohl kaum jemand.”

iron-man-3-szenenbild-bd_3

Bild & Ton

In letzter Zeit erscheinen viele hochwertige Blu-rays mit Referenzqualität und Iron Man 3 macht da definitiv keine Ausnahme. Leider konnte ich nur einen Blick auf die 2D-Blu-ray werfen, doch diese macht in meinen Augen schon einen verdammt guten Eindruck. Die Bilder sind sehr scharf und detailliert. Lediglich in dunklen Szenen lässt die Qualität ein kleines bisschen nach, jedoch wird der durchschnittliche Zuschauer dies kaum bemerken.

Auch der Ton der Blu-ray ist bombastisch. Sowohl der deutsche Ton, als auch der englische Originalton liegen in DTS-HD Master Audio 7.1 vor und haben einen mächtigen Klang. Die Action wird untermauert mit bombastischen Soundeffekten und einem brillanten Score von Brian Tyler. Auch die deutsche Synchronfassung ist in Ordnung, obwohl einige Textpassagen im Originalton deutlich stimmiger wirken. Aber das ist ja eher die Regel, als eine Ausnahme.

iron-man-3-szenenbild-bd_1

Extras

Die Bonusinhalte des Blu-ray sind nicht überragend, aber auch nicht enttäuschend. Neben den üblichen Featurettes wie Making-Of Clips und Blooper-Reels finden sich auf der Disc auch eine Handvoll entfallener und erweiterter Szenen. Nett, aber nichts allzu überraschendes.

Fazit

Marvel Fans die seit Mai auf die Heimkino-Veröffentlichung von Iron Man 3 warten, dürfen endlich zum Laden rennen. Technische Mängel gibt es bei dieser Veröffentlichung praktisch nicht und so bleibt es jedem selbst überlassen, wie der eigentliche Film einzustufen ist. Ich persönlich finde ihn sehr unterhaltsam, wenn auch nicht überragend und etwas schwächer als seine beiden Vorgänger. Unterm Strich sollte die Blu-ray aber in jeder gut gepflegten Sammlung stehen.


Iron Man 3 [Blu-ray] Regisseur: Shane Black Studio: Concorde Video Erscheinungsdatum: 4. October 2013 Laufzeit: 131 Minuten EUR 7,46 bei Amazon.de (Partnerlink)


9
stark

Pros

  • Referenz Bild und Ton
  • Humorvoll
  • Actiongeladen

Kontras

  • Etwas enttäuschende Story

Unser Fazit


Film
8
Technik
10