wacken-2013

Wacken 3D rockt die deutschen Kinos im Frühjahr 2014

Wenn 75.000 Metalheads aus der ganzen Welt sich einmal im Jahr in Wacken versammeln um zu den härtesten Bands des Planeten zu feiern, gibt es einiges zu sehen und natürlich zu hören! Auch das Wacken Open Air 2013 war bereits nach wenigen Tagen ausverkauft und rockt den Norden vom 1. – 3. August 2013. Zu dieser Zeit wird auch Regisseur Norbert Heitker auf dem Festival sein, um eine Dokumentation über das Festival abzufilmen – in glorreichem 3D. Hell yeah!

Norbert Heitker wird zusammen mit Produzent Tomas Erhar und insgesamt 18 3D-Kameras am 22. Juli anreisen und voraussichtlich bis zum 5. August filmen. Die Dokumentation soll die Faszination des Festivals einfangen und wird daher das komplette Festival-Geschehen festhalten: Ob Backstage-Einblicke, Live-Shows, oder Fan-Besäufnisse – alles wird gefilmt.

Bis zum Kinostart werden sich Metalheads nach dem Festival allerdings noch etwas gedulden müssen. Der ersten Pressemitteilung zufolge läuft Wacken 3D: Louder Than Hell im Frühjahr 2014 in den deutschen Kinos an.

[Titelbild via Facebook]