avatarcomparison

CES: Sony kündigt 4K optimierte Blu-ray Filme an

avatarcomparison

Auf der CES 2013 in Las Vegas, hat das japanische Unternehmen Sony, eine neue Reihe Blu-ray Veröffentlichungen angekündigt. Die sogenannten Blu-rays “Mastered in 4K” enthalten zwar noch kein echtes 4K-Bildmaterial, sind jedoch für die Wiedergabe auf entsprechenden Endgeräten optimiert und versprechen eine bessere Qualität bei 4K-Playback, als die regulären Blu-rays.

Die Titel der “Mastered in 4K” Reihe werden von einem 4K-Master des Films erzeugt und erhalten dadurch ein breiteres Farbspektrum und mehr Details. Das Videomaterial wird jedoch weiterhin in 1080p auf der Blu-ray gespeichert, wenn auch mit einer deutlich höheren Bitrate. Dies ermöglicht das Abspielen der Discs auf “alten” Full-HD Geräten und macht sich auf neuen 4K-TVs positiv bemerkbar. Ein echter Blu-ray 4K Standard ist übrigens auch in Arbeit und sollte in den nächsten Jahren fertig werden. Die meisten Konsumenten werden jedoch ohnehin warten, bis die Technologie etwas günstiger ist: Derzeit liegen die Preise für 4K Fernseher bei mindestens 10.000 US-Dollar. Mehr als 10 Titel der “Mastered in 4K” Reihe, darunter Filme wie “The Amazing Spider-Man” und “Battle Los Angeles”, sollen noch im Frühjahr 2013 in den Vereinigten Staaten erscheinen. [via IGN / Bildmaterial]