GameBoy Color Browser Emulator

GameBoy Color Emulator im Browser

Beim Lesen meiner Feeds bin ich auf diesen tollen GameBoy Color Emulator für den Browser gestoßen, der einmal mehr beweist, dass Flash in diesem Jahrzehnt nicht länger gebraucht wird.

Der Emulator wurde von Grant Garlitz geschrieben. Dazu nutzte der Hobby Programmierer lediglich JavaScript und HTML5. Flash kommt lediglich in Einzelfällen für die Soundausgabe zum Einsatz. Der Emulator ist auf Grants Webseite abrufbar, funktioniert am besten mit Google Chrome und beherbergt bereits eine Reihe von Nintendo Titeln. Da diese jedoch dem Urheberrecht unterstehen, bezweifle ich, dass sie sonderlich lange spielbar sein werden.

Nichtsdestotrotz, lassen sich via Drag & Drop auch eigene Homebrew GameBoy und GameBoy Color Spiele in dem Browser Emulator abspielen. Wichtig! Falls Ihr ROMs von kommerziellen Spielen nutzen wollt, solltet ihr bedenken, dass ihr das Spiel besitzen müsst, um nicht illegal zu handeln! Nutzung auf eigene Gefahr. Ich hafte für keine eventuell entstehenden Schäden.