Facebook Logo

Halb Deutschland benutzt Facebook & Co.

Wie Bitkom berichtet, haben bereits 40 Millionen Bundesbürger einen oder mehrere Accounts bei Anbietern sozialer Netzwerke. 1001 Internetnutzer über 14 Jahre wurden für die Statistik befragt.

Hauptsächlich nutzen die Deutschen ihre Accounts um ihre Freundschaften zu pflegen und Veranstaltungen und Treffen zu organisieren. Jeder Dritte findet zudem neue Freunde im Web und 6% der Befragten sogar einen Lebenspartner.

Im Durchschnitt ist der deutsche Internetnutzer bei 2,4 Netzwerken angemeldet und hat 133 Online-Freunde. Vor allem Junge menschen unter 30 Jahren sind mit über 200 Freunden im Durchschnitt deutlich kontaktfreudiger wie wie Nutzer über 50, welche durchschnittlich lediglich 30 Freunde haben.

Mehr zur Statistik gibt’s bei Bitkom.