cube-world-screenshots_1

Cube World: Alpha Version des Voxel RPG für Windows erschienen

Schon seit mehreren Jahren schraubt das deutsche Ehepaar Wolfram & Sarah von Funck an dem Voxel-basierten Indie-Game Cube World. Nach einer schier endlosen Durststrecke für die Fans, gibt es nun eine erste Alpha Version des Rollenspiels für 15 Euro zu Kaufen.

Inspiriert von großen Titeln wie Minecraft, Zelda, Diablo und World of Warcraft bietet das Spiel nicht nur eine geniale Optik, sondern auch unbegrenzt große Welten, zahllose Landschaften und einen Ko-op Modus. Oft wird Cube World mit Minecraft verglichen, doch unterscheiden sich beide Spiele in ganz wesentlichen Punkten: Während in Minecraft die Kreativität in der Vordergrund rückt, konzentriert sich Cube World auf die Rollenspiel-Elemente. Ihr individualisiert euren Charakter, durchforstet Dungeons und besiegt Bosse.

Wie auch schon bei Minecraft gilt der Preis von 15 Euro nur für die Alpha. Käufer der Beta oder gar des Final-Release werden mehr auf den Tisch legen müssen. Wer sich also für das Spiel interessiert, sollte möglichst schnell zuschlagen. Zum Zeitpunkt dieses Artikels jedoch aus technischen Gründen leider nicht möglich, da die Cube World Server dem Andrang scheinbar noch nicht standhalten. In der Zwischenzeit könnt ihr jedoch schon einmal die kostenlose Tech Demo ausprobieren, um sicherzustellen, dass der Cube World auch bei euch läuft. Die Demo umfasst jedoch nur das Hauptmenü, also nicht wundern!

Derzeit läuft das Spiel nur unter Windows Betriebssystemen. Mac User schauen erst einmal in die Röhre, auch wenn OS X und Konsolen Fassungen von Cube World bereits in Planung sind. Detaillierte Informationen zum Spiel und den Systemvoraussetzungen findet ihr auf der Cube World Webseite.

[via Eurogamer]